Mai 25, 2016

Schutz von Natur und Landschaft seit 40 Jahren BSH lädt ein zu einem öffentlichen Vortrag über Gewässerschutz und Fischarten


Die PM zum Thema "Schutz von Natur und Landschaft seit 40 Jahren - BSH lädt ein zu einem öffentlichen Vortrag über Gewässerschutz und Fischarten" finden Sie hier.
Kategorie: General
Erstellt von: BSH
.

*Veranstaltungshinweis*


Naturerleben in den NATURA 2000-Gebieten

Veranstaltung im Rahmen der Naturschutzstiftung des Landkreises Oldenburg:

am Samstag, 29.04.2017 um 9.30 Uhr im Naturfreundehaus Stenum, Steenhaferberg 3, Ganderkesee. Leitung: Brigitte Großejung

Infos unter Tel. 0421 / 8305523

Weiteres zum Sommerprogramm finden Sie hier.


-------------------------------------------------------------------------------

Apfelsaft von  BSH-Streuobstwiesen-

auch als Apfelpunsch sehr lecker

5 Liter Gebinde für 7,50 Euro (zzgl. 1 Euro für den wiederverwendbaren Umkarton)

-------------------------------------------------------------------------------

40 Jahre BSH

1976 - 2016

Die Jubiläumsfeier fand am 28. Mai 2016 um 14 Uhr im Museum für Natur und Mensch Oldenburg, Damm 40, statt.


Eine Pressemitteilung zur Feier finden Sie hier.

-------------------------------------------------------------------------------

Neuerscheinung

Landes- und naturkundliche Beiträge zu einem Fluss zwischen Moor, Marsch und Meer

Bestellung


-------------------------------------------------------------------------------

Alle BSH Merkblätter und Ökoporträts finden Sie hier.

Da öfter nachgefragt, können hier Hinweise zu Bienenweide-Pflanzen und Bruthilfen aufgerufen werden.

Merkblätter Nr. 63 "Nistkästen" und Nr. 49 "Streuobstwiesen - ein gefährdeter Lebensraum"

Aus dem Buch "Naturschutz und Landschaftspflege in Nordwestdeutschland", Band 7 - Honigbienen eine Bienenweidepflanzen-Tabelle sowie einen Trachtkalender.

Außerdem interessant: "Nistkästen zum Übernachten und Überwintern"


© Copyright 2010 - 2014 - Biologische Schutzgemeinschaft Hunte Weser-Ems e.V. (BSH)
BSH-Spendenkonto zugunsten bedrohter Pflanzen und Tiere: LzO, IBAN: DE92 2805 0100 0000 4430 44 BIC: SLZODE22XXX

- Impressum -