Führung durch die Dauerausstellung in der Naturschutzstation Dümmer. Dr. Markus Richter erläutert Studierenden die ökologischen Zusammenhänge und Bedeutung des zweitgrößten Binnensees in Niedersachsen. Der Dümmer staut im Wesentlichen das Wassser der aus dem Wiehengebirge kommenden Oberen Hunte ein. Im Naturschutzring Dümmer vertritt Dr. Richter (Marl) neben Christiane Lehmkuhl (Wildeshausen) und Prof. Dr. Christoph Wonneberger (Bohmte) die BSH. C. Lehmkuhl ist zur Zeit die Vorsitzende des Naturschutzringes.
Weitere Informationen finden Sie hier.


© Copyright 2010 - 2019 - Biologische Schutzgemeinschaft Hunte Weser-Ems e.V. (BSH)
BSH-Spendenkonto zugunsten bedrohter Pflanzen und Tiere: LzO, IBAN: DE92 2805 0100 0000 4430 44 BIC: SLZODE22XXX

- Impressum -