Die BSH-Zentrale befindet sich im Zentrum von Wardenburg in einem historischen Bürgerhaus (Bramstedt-Haus) zwischen Gartenweg (Nr.5), Kugelmannplatz, Friedrichstraße, Raiffeisenstraße und LzO-Bankenzufahrt.

Mit Keller- und Dachgeschoss sind auf vier Etagen die Büros, Bibliothek, Archive, der Umweltladen, Wohnquartiere für Praktikanten und andere Funktionsräume untergebracht.
Am Haus brüten unter dem Dach gemeinsam und in relativ großer Dichte Mehlschwalben, Mauersegler und Haussperlinge. Das Holzschild über der Tür ("Naturschutz") wurde von der Firma Ralle gestiftet. Die Beschriftung des VW-Bus wurde durch Stolte Werbung ausgeführt.
Verschiedene Pflanzen stellte die Baumschule Hermann Meyer zur Verfügung. Der BSH-Vorstand dankt allen Sponsoren für die Unterstützung.

Besucher sollten PKW oder Fahrräder auf dem Parkplatz direkt rechts neben dem Haus abstellen.

 

Hier ein kleiner Blick in die Räume:

Parterre
1.Etage
Keller
Dachboden

BSH-Haus Schaufenster des Umweltladens



Eingang des BSH-Hauses

© Copyright 2010 - 2014 - Biologische Schutzgemeinschaft Hunte Weser-Ems e.V. (BSH)
BSH-Spendenkonto zugunsten bedrohter Pflanzen und Tiere: LzO, IBAN: DE92 2805 0100 0000 4430 44 BIC: SLZODE22XXX

- Impressum -